Kooperationspartner

Drucken
Wissenschafltliche Kooperationen:
Sinn-Stiftung
Prof. Dr. Gerald Hüther
Hochschule Harz Prof. Dr. Folker Roland
Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) Dr. Udo Müller
Helmholtz-Zentrum München, Institut für Ökologische Chemie Prof. Dr. Ralf Zimmermann, Dr. Schnelle-Kreis
Technologie und Förderzentrum (TFZ), Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe, Straubing Dr. Hans Hartmann
TU Darmstadt, Institut für Angewandte Geowissenschaften Prof. Dr. Stephan Weinbruch
Institutionelle Kooperationen:
Bioenergiedorf Jühnde stellvertretend für die gesamte Dorfbevölkerung: August Brandenburg (Bügermeister zur Zeit der Bioenergiedorfprojektentstehung und -umsetzung)
BMU: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit Udo Paschedag
FNR: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe Birger Kerkow, Daniela Rätz
LEB Ländliche Erwachsenenbildung Hubert Busch, Regionalleiter Göttingen
Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg Raimund Nowak, Matthias Bode
Landkreis Göttingen Reinhard Schermann (Landrat),
Christel Wehmheuer (stellvertretende Landrätin; Umweltdezernentin
Göttinger Land Dr. Hartmut Berndt (Regionalmanagment, Leader+)
Institut für Bioenergiedörfer Göttingen e.V. Prof. Volker Ruwisch, Dr. Swantje Eigner-Thiel, Dr. Benedikt Sauer
Stadt Göttingen Wolfgang Meyer (Oberbürgermeister)
Energieagentur Göttingen Doreen Fragel
Slow-Food Dinah Epperlein (Gründerin des Göttinger Slow Food Convivium)
Wissenschafltliche Kooperationen:
Hochschule Harz Prof. Dr. Folker Roland
Universität Kassel Witzenhausen Prof. Dr. Konrad Scheffer
Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) Dr. Udo Müller
Helmholtz-Zentrum München, Institut für Ökologische Chemie Prof. Dr. Ralf Zimmermann, Dr. Schnelle-Kreis
Technologie und Förderzentrum (TFZ), Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe, Straubing Dr. Hans Hartmann
TU Darmstadt, Institut für Angewandte Geowissenschaften Prof. Dr. Stephan Weinbruch
Institutionelle Kooperationen:
Bioenergiedorf Jühnde stellvertretend für die gesamte Dorfbevölkerung: August Brandenburg (Bügermeister zur Zeit der Bioenergiedorfprojektentstehung und – umsetzung)
BMU: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit Udo Paschedag
FNR: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe Birger Kerkow, Daniela Rätz
LEB Ländliche Erwachsenenbildung Hubert Busch, Regionalleiter Göttingen
Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg Raimund Nowak, Matthias Bode
Landkreis Göttingen Reinhard Schermann (Landrat), Christel Wehmheuer (stellvertretende Landrätin; Umweltdezernentin)
Göttinger Land Dr. Hartmut Berndt (Regionalmanagment, Leader+)
Stadt Göttingen Wolfgang Meyer (Oberbürgermeister)
Slow-Food Dinah Epperlein (Gründerin des Göttinger Slow Food Convivium)
Energieagentur Göttingen Doreen Fragel

Comments are closed.